China lanciert sein auf Blockketten basierendes Service-Netzwerk für die weltweite kommerzielle Nutzung

13. Juni 2020 Aus Von admin

Sechs Monate nach dem Start des Betatests ist das auf Immediate Edge basierende China Service Network, kurz BSN, nun offiziell für die weltweite kommerzielle Nutzung verfügbar.

Mehrere chinesische Regierungsvertreter und Organisationsleiter trafen sich am 25. April bei einem Treffen in Peking, wo sie den öffentlichen Start des BSN ankündigten.

Cryptoinvestor benennt Hauptverdächtigen im 24-Millionen-Dollar-SIM-Umtauschfall

Das BSN ist eine globale Infrastruktur zur Unterstützung von Blockkettenprojekten bei der Erstellung und Ausführung neuer Blockkettenanwendungen zu geringeren Kosten. Sie zielt auch darauf ab, die Entwicklung intelligenter Städte und der digitalen Wirtschaft zu beschleunigen.

China Mobile, China UnionPay und Huobi China haben bei der Gründung von BSN zusammengearbeitet.

Fliegender Start

Das Telegramm über 500 Millionen Dollar vor der ICO soll das größte in der Geschichte sein. Sowohl Unternehmen als auch einzelne Förderer haben Interesse an dem auf Blockchain basierenden Servicenetzwerk gezeigt. Dem Bericht zufolge testeten mehr als 2.000 Entwickler das BSN in den sechs Monaten seit seinem Beta-Start am 15. Oktober 2019. BSN-Entwickler haben Anwendungen für gemeinnützige Wohltätigkeitsorganisationen, Artikelverfolgung und elektronische Rechnungen entwickelt.

Während des Treffens in Peking erklärte Shan Zhiguang, Präsident der Blockchain Service Network Development Alliance, dass das Netzwerk derzeit 128 öffentliche Knotenpunkte hat. Sechsundsiebzig dieser Knoten befinden sich in China, 44 sind im Bau und die restlichen acht sind Überseestadtknoten, die sechs Kontinente abdecken. Bis Ende 2020, so verriet Zhiguang, wollen sie mindestens 200 Knoten im Netzwerk haben.

bitcoin

Der Schöpfer der C++-Programmierung sagt, Bitcoin sei ein Missbrauch der Sprache

Mit dem offiziellen Start von BSN wird das Netzwerk keine Einschränkungen mehr hinsichtlich der Entwicklung oder Bereitstellung der Anwendungen und der Buchhaltung haben, die während der Beta-Phase galten. Die Entwickler des Netzwerks werden auch die Freiheit haben, ihre Anwendungen jederzeit zu aktualisieren.

Dies ist eine weitere Errungenschaft Chinas in Bezug auf die breitere Anwendung der Blockkette und die Nutzung der Blockkette zur Förderung seiner technologischen Entwicklung. Darüber hinaus hat China aktiv an seiner digitalen Zentralbankwährung gearbeitet. Laut einem Bericht des Cointelegraph vom 23. April testeten Starbucks und McDonalds bereits den digitalen Yuan.